Zum Hauptinhalt springen
Das Projekt Ministipendium

Sie suchen Hilfe?

Dann wenden Sie sich bitte an das Beratungszentrum des Studentenwerks München. Dort wird Ihre Situation besprochen und Sie können ggf. den Antrag für ein Projekt der Studentenhilfe stellen.

Es gibt zwei Arten von Stipendien: für Studierende mit Kind (150 € pro Monat) und für Nicht-EU-Studierende (130 € pro Monat). Beide Gruppen haben gelegentlich mehr Probleme, ihr Studium selbst zu finanzieren, geraten leichter in eine Schieflage und benötigen daher besondere Unterstützung. Die Stipendien werden zunächst für ein Semester vergeben und können vor Ablauf um ein weiteres Fördersemester verlängert werden. Hierbei stellen wir sicher, dass das Studium konsequent verfolgt wird und das Stipendium tatsächlich Hilfe bietet.

Beide Stipendien sind zur Überbrückung von Finanzierungslücken oder auch am Ende des Studiums, wenn die ganze Konzentration für den Abschluss nötig ist, eine sehr große Hilfe – trotz ihres vermeintlich geringen Betrags.

 

Stipendium erfolgreich studieren mit Kind

Das Stipendium des Studentenhilfe München e. V. ist ein Angebot speziell für in Vollzeit studierende Eltern. Mit Kind zu studieren ist nicht einfach. Die Studienfinanzierung zu sichern ist schon für Studierende ohne Kind eine Herausforderung und der häufigste Grund zum Studienabbruch. 

Studierende mit Kind können deutlich weniger arbeiten als andere, da sie sich neben dem Studium auch noch um die Kinderbetreuung kümmern müssen. Selbst mit einen guten Krippen- oder Kindergartenplatz gibt es immer Situationen, in denen man flexibel sein muss. Studierende Eltern bewältigen ihr Lernpensum oft während des Mittagsschlafs des Kindes oder nachts – besonders in den aktuellen Coronazeiten, wenn Schließungen, Quarantäne und im schlimmsten Fall Erkrankungen dazwischen kommen. Daher hat der Verein Studentenhilfe München e. V. speziell für diese Zielgruppe ein Stipendium ins Leben gerufen, das den erfolgreichen Studienabschluss studierender Eltern sichern soll.

Das kontinuierliche Weiterkommen im Studium der Stipendiaten ist uns sehr wichtig. Um sie darin zu unterstützen erhalten sie für die Dauer der Förderung monatlich eine finanzielle Unterstützung von 150 €. Außerdem werden Sie von der Beratung für Schwangere und Studierende mit Kind des Studentenwerks München kompetent zu allen Fragestellungen der Themen Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und Pädagogik sowie Organisation des Studienalltags beraten und unterstützt. So wollen wir sichergehen, dass dem erfolgreichen Studienabschluss nichts im Wege steht.

 

Erfolgreich Studieren als Nicht-EU-Staatsangehöriger

Das Stipendium des Studentenhilfe München e. V. ist ein Angebot speziell für ausländische Studierende aus nicht-EU Staaten.

Internationale Studierende haben es häufig schwer, in Deutschland zu studieren. Neben der mangelnden Integration und der Herausforderung, in einer fremden Sprache zu studieren, ist die Studienfinanzierung einer der Hauptgründe dafür. Die von der Ausländerbehörde gegeben Richtwerte der zu erwartenden Ausgaben eines Studiums in Deutschland sind für eine Stadt wie München einfach zu gering angesetzt. Vor allem, wenn man kein günstiges Studentenzimmer bekommt. Doch nicht nur auf dem Wohnungsmarkt sind internationale Studierende häufig benachteiligt. Die arbeitsrechtlichen Bestimmungen für internationale Studierende sind sehr streng. Und Nicht-EU-Studierende haben keinen Zugang zu anderen finanziellen Hilfen wie BAföG oder auch Studienkrediten. Dazu kommt die Schwierigkeit der Unterstützung durch die Eltern: Selbst wenn sie anfänglich gesichert ist, so können unsichere politische Zustände und Währungsverfall das schnell ändern. Auch die Jobsuche in München ist nicht einfach – man kann zwar inzwischen auch ohne Deutschkenntnisse problemlos studieren, aber nur schwer einen Job finden, der das Studium finanziert. Dennoch bleibt internationalen Studierenden häufig keine andere Wahl als ihr Studium durch einen Job zu finanzieren, besonders wenn sie aus dem Elternhaus keine finanzielle Unterstützung erhalten können. Erfahrungsgemäß leiden die Noten darunter, wenn Studierende nebenher (zu viele Stunden) arbeiten.

Doch für internationale Studierende gilt: Werden Prüfungen nicht bestanden, droht die Ausreise. Um das zu verhindern bietet das Stipendium für bis zu zwei Semester monatlich eine finanzielle Unterstützung von 130 €. Außerdem werden sie von der Allgemeinen und Sozialen Beratung des Studentenwerks München kompetent zu allen Fragestellungen der Organisation des Studienalltags beraten und unterstützt. So wollen wir sichergehen, dass dem erfolgreichen Studienabschluss nichts im Wege steht.

 

Möchten Sie ein Stipendium stiften? Sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam finden wir die passende Möglichkeit für Sie.

Das sagen die Studierenden

Zurück zur Projektübersicht

Helfen Sie Studierenden, ihre finanziellen Notlagen zu überwinden und ihr Studium erfolgreich zu beenden.

 

Jetzt spenden!

Sie haben Fragen?

Sabine Füllhaas-Kahnes

Studentenhilfe München e. V.
Leopoldstraße 15
80802 München
Tel.: +49 89 38196-­201
Fax: +49 89 38196-­144